Flüssiggas

Energie und Ihre Vielfalt

Flüssiggase sind C3- und C4-Kohlenwasserstoffe – also Propan und Butan – und deren Gemische. Sie sind unter normalen atmosphärischen Bedingungen gasförmig. Aber bereits unter geringem Druck verflüssigen sie sich und nehmen einen Bruchteil (1:260) des gasförmigen Aggregatzustandes ein. Durch diese Eigenschaft lässt sich Flüssiggas besonders gut transportieren.

Flüssiggas wird bei der Verarbeitung von Rohöl in den Raffinerien sowie als Begleitgas bei der Förderung von Erdgas und Rohöl gewonnen. Die Vorkommen von Flüssiggas gelten als gesichert, da immer wieder neue Rohöl- oder Erdgasvorkommen entdeckt werden.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Flüssiggas sind sehr vielfältig: Die chemische Industrie setzt Flüssiggas als Grundstoff in der Kunstoffprodukion oder als Treibmittel für Spraydosen ein. Hunderttausende Haushalte nutzen Flüssiggas zum Heizen, zur Warmwasserbereitung und zum Kochen. Auch in der Baubranche findet Flüssiggas beim Schweißen Verwendung. Im Freizeitbereich wird Flüssiggas auf Campingplätzen eingesetzt. Als Kraftstoff für Verbrennungsmotoren wird Flüssiggas für den Antrieb von Gabelstaplern und Autos genutzt.

Weiterführende Seiten

Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie unter

Wikipedia     Forum für Autogasfahrer

Autogas (LPG)

hat eine lange Geschichte und wird weltweit als Kraftstoff eingesetzt

Als Kraftstoff für Verbrennungsmotoren kann Flüssiggas auf über 40 Jahre Erfahrung zurückblicken. Weltweit fahren über 4 Millionen Fahrzeuge mit Autogas, davon allein in Europa mehr als zwei Millionen. Seit im Zuge der ökologischen Steuerreform umweltschonende Kraftstoffe steuerlich gefördert werden, stieg in Deutschland die Zahl der Autogasfahrzeuge auf derzeit über 500.000 Stück. Zurzeit bieten ca. 6.800 Tankstellen Autogas (LPG) an. Die Kosten für eine Umrüstung betragen ca. 2.000 Euro. Aufgrund des günstigen Preises für Autogas kann sich diese Investition schon nach 2 Jahren amortisieren.

  • Autogas entlastet die Umwelt
  • Günstige Umrüstung - Sichere Technik
  • Höchste Sicherheit
  • Fahren und Sparen